telefon

Tag & Nacht: 0 21 61 / 66 28 24

0 21 61 / 66 14 10

deutsche-bestattungsvorsorge

Deutsche Bestattungsvorsorge
Treuhand AG

kuratorium-deutsche-bestattungskultur1 

Kuratorium Deutsche
Bestattungskultur

vorsorge-heute

VorsorgeHeute

Wichtige Dokumente,

diese Unterlagen brauchen Sie.

Zur Ausstellung der Sterbeurkunden benötigt der Standesbeamte des Sterbeortes einen Nachweis des Personenstandes des Verstorbenen.
Hierzu dient in der Regel das vollständig geführte Familienstammbuch.
Existiert kein Familienstammbuch, müssen Sie folgende Einzeldokumente vorlegen:

  • Familienstammbuch (vollständig geführt), da der Gesetzgeber den Nachweis des Personenstandes verlangt. Sollte dieses nicht vorhanden oder unvollständig sein, sind Einzeldokumente notwendig.
  • Personalausweis
  • Heiratsurkunde/Familienbuch (bei Geschiedenen mit Scheidungsvermerk) oder Scheidungsurteil (mit Rechtskraftvermerk)
  • Todesbescheinigung
  • Geburtsurkunde (bei Ledigen), Sterbeurkunde (falls Ehegatte bereits verstorben)
  • Rentenanpassungsmitteilung (letzter, aktueller Stand)
  • Mitgliedskarte der Krankenkasse (Versichertenkarte)
  • Versicherungspolicen (Lebens- bzw. Sterbeversicherungen mit letztem Zahlungs- nachweis)
  • Grabdokumente (Urkunde über das Nutzungsrecht an einer vorhandenen Familien- oder Wahlgrabstätte)

Den Leichenschauschein (Todesbescheinigung) holen wir für Sie beim Arzt ab.

Bei der Beschaffung fehlender Urkunden sind wir Ihnen selbstverständlich behilflich.
Wir erledigen dann für Sie zuverlässig alle Formalitäten und Behördengänge.

Beerdigungsinstitut Renners GmbH
Dammer Straße 123
41066 Mönchengladbach
info@bestattungen-renners.de

Startseite    |    Kontakt    |    Impressum